Home
  • +++ Du hast Interesse am redaktionellen Arbeiten? Du hast Spaß am Fotografieren oder Berichte schreiben? Werde jetzt Teil des buntkicker-Redaktionsteams!
  • » Schau einfach im Büro an der IG Feuerwache (Ganghoferstraße 41) vorbei. Am besten zur Teamsitzung Donnerstags um 18:00 Uhr +++
You Are Here: Home » Stories » Kommentare » Stolzer zweiter Platz für buntkicktgut Ladies beim Beachsoccer Turnier im Olympia Park

Stolzer zweiter Platz für buntkicktgut Ladies beim Beachsoccer Turnier im Olympia Park

Stolzer zweiter Platz für buntkicktgut Ladies beim Beachsoccer Turnier im Olympia Park

Am Wochenende vom 03.07.21 fand ein Beachsoccer-Turnier  im Olympiapark statt und ich war dabei. Mein Team, die Brancos Ladies  und ich durften als die buntkicktgut-Ladies antreten. Der Sandplatz wurde auf den Volleyball-Feldern aufgebaut, auf denen alle Teams spielten. Die Mannschaften waren bunt gemischt, und das Damenturnier fand nach dem Männerturnier statt.beachsoccer3

Am Anfang des Turniers war es ein wenig durcheinander, da Mannschaften fehlten. Eigentlich war es geplant in zwei Gruppen zu spielen, daraus wurde dann ein alle-gegen-alle. Das hieß, wir hatten sieben Spiele über je 12 Minuten. Da das Turnier ein Damenturnier war und wir eigentlich alle ein paar Jahrgänge jünger als alle anderen waren, spielten wir auch gegen das Damen-Team vom FC Teutonia München gleich zum Auftakt. Dieses Spiel war für mich persönlich sehr wichtig, da Teutonia mein eigentlicher Verein ist. Ich kannte ein paar Spielerinnen vom Sehen und sogar meine alte Trainerin aus der D-Jugend spielte mit, was mich noch mehr motivierte. Ich stachelte mein Team an, in diesem Spiel alles zu geben und es zu gewinnen. Man merkte schon nach wenigen Minuten nach dem Anpfiff, dass auf Sand zu spielen viel anstrengender ist als auf Rasen. Doch Dank unseres Ehrgeizes und starker Unterstützung von Andrea gewannen wir das Spiel mit 2:0. Während des Spiels verletzte sich eine Spielerin von Teutonia, was eine kleine Spannung zwischen unseren Teams verursachte.

beachsoccer2

Wir gewannen danach noch drei weitere Spiele, spielten eins unentschieden und verloren einmal gegen den darauffolgenden Turniersieger, der einen Ticken überlegen war. Bei der Siegerehrung gab es ein paar Komplikationen, da einige Ergebnisse falsch aufgeschrieben wurden, doch durch Fair Play aller Mannschaften konnte das Problem gelöst werden. So rutschten wir vom vierten Platz auf den stolzen zweiten Platz.

 

beachsoccer1

von Anna-Sophie

© 2012 buntkicktgut

Scroll to top
google51150a537a1f2737.html