Home
  • +++ Du hast Interesse am redaktionellen Arbeiten? Du hast Spaß am Fotografieren oder Berichte schreiben? Werde jetzt Teil des buntkicker-Redaktionsteams!
  • » Schau einfach im Büro an der IG Feuerwache (Ganghoferstraße 41) vorbei. Am besten zur Teamsitzung Donnerstags um 18:00 Uhr +++
You Are Here: Home » Stories » Kommentare » Kimmich – ein ziemlich cooler Typ

Kimmich – ein ziemlich cooler Typ

kimmich annaKimmich – ein ziemlich cooler Typ

Mein Lieblingsspieler ist Joshua Kimmich. Er spielt für den FC Bayern München und die Deutsche
Nationalmannschaft. Er ist ein sehr sympathischer Spieler, kommt einfach sehr lässig und cool rüber.
Kein abgehobener Star. Als ich ihn dann zusammen mit ein paar anderen Kids von buntkicktgut sogar
persönlich bei einem Videodreh auf dem Dachbolzer vom Bellevue di Monaco kennenlernen durfte,
wurde dieser Eindruck bestätigt. Joshua war sehr offen, hat mit uns geredet und alle unsere Fragen
beantwortet. Toll! Man hat gemerkt, dass er sich auch gut mit seinen Teamkameraden versteht, da man
gesehen hat, wie viel Spaß Davies, Pavard und er hatten.
Trotz seines jungen Alters ist er schon Vater von zwei Kindern. Das zeigt, finde ich, dass er früh bereit
ist Verantwortung zu übernehmen. Angefangen hat Kimmich in seinem Heimatverein VFB Bösingen
und wechselte schon mit zwölf Jahren in das Nachwuchsleistungszentrum des VFB Stuttgart. Ich finde
es sehr beeindruckend, dass er trotz des vielen Trainings ein Einser Abitur geschafft hat. Ab 2013
spielte er dann bei RB Leipzig, wo er sein erstes Spiel gegen den TSV 1860 bestreiten durfte. Nach
zwei Jahren wechselte er dann zum FC Bayern, wo er heute zu einem der besten und wichtigsten
Leistungsträger gehört.
Während der anhaltenden Pandemie startete er mit seinem Mitspieler Leon Goretzka die
Spendenaktion „We Kick Corona“ – damit unterstützen sie soziale Einrichtungen wie buntkicktgut.
Hier auch nochmal ein großes Dankeschön dafür!

 

Anna

© 2012 buntkicktgut

Scroll to top
google51150a537a1f2737.html