Home
  • +++ 16.02.2015: Die Gewinner/Fairplay-Sieger der buntkicktgut open: Schwanthaler Kickers/Paulcke Arnulf (U11), Boomerang 50/Boomerang 50 (U13), Samborella Juniors/Die Zerstörer (U15), Profil Garching/Giesing Spurs 81 (U17), Supper Itthaiko/MSW Chickas (Ladies), Tamil Young Nation/Harras Classics (Ü17)
  • »+++ Und weiter gehts: Die buntkicktgut-Winterliga ist in vollem Gange! Anmeldung immer noch möglich im buntkicktgut-Büro (Ganghoferstr. 41) und auf buntkicktgut.de
You Are Here: Home » Stories » Kommentare » Flowers of Manchester – 60 Jahre danach

Flowers of Manchester – 60 Jahre danach

Kultur, so heißt es, bietet Menschen Sicherheit, ein gewisses Heimatgefühl und Geborgenheit.  Das der Fußball für mich eine Kultur darstellt steht außer Frage. Wie sich diese Merkmale von Kultur konkret auszeichnen, durften wir in Trudering beobachten.

IMG_0271

Fans des englischen Klubs reisen aus Tschechien, Schottland, Malta und Bulgarien in den Münchner Osten – Tags zuvor feiern hunderte Engländer in der Innenstadt sich und ihren Verein, so als hätte man gerade eben den Europapokal gewonnen. Ist alles denkbar, klar. Doch der Grund für den Besuch ist ein Anderer. Es ist das Gedenken an eine der dunkelsten Tage in der ruhmreichen Historie von Manchester United. Nach einem Europapokalspiel in Belgrad, legte man am alten Münchener Flughafen in Riem einen Zwischenstopp ein. Nach Schwierigkeiten beim Start, verunglückte das Flugzeug. Unter den vielen Toten befinden sich auch acht Spieler von United.

IMG_0180

60 Jahre danach gedachten auf dem Manchesterplatz über tausend Menschen, den Toten von damals. Die Stadt München war unter anderem mit den Bayern Bossen Rummenigge und Hoeneß sowie dem Oberbürgermeister Dieter Reiter vertreten. Die Fans von Manchester United bedankten sich wiederrum  stellvertretend bei der Stadt und übergaben dafür buntkicktgut eine Spende.

IMG_0268

Volltätowierten, angetrunkene Menschen, die weinen,  jung und alt, reiche und arme und natürlich kurze und lange Haare. Sie alle waren aus Liebe zu ihrem Verein angereist. Es ist die eine Sache, die die Menschen vereint, zusammen weinen, lachen und singen lässt. Und ja, spätestens jetzt können wir mit Fußballfloskeln um uns werfen. „Fußball kennt keine Grenzen“ oder „auf dem Platz sind wir alle gleich“.

IMG_0198

Wir erinnern uns: Kultur bietet (unter anderem) Sicherheit, ein gewisses Heimatgefühl und Geborgenheit.  Vielleicht wird jetzt klar, was Fußball mit Kultur zu tun hat. Und vergessen sollte man auch nicht das, a) Floskeln zum Fußball gehören b) sportliche Rivalität zum Fußball gehören und c) „ein Spiel 90 Minuten dauert.“  #1999

IMG_0189

Wir erinnern uns an das verlorene Champions League Finale von 1999, als der FC Bayern in der Nachspielzeit zwei Tore kassierte und United somit als Cup-Sieger feststand. Rummenigge meinte mit Anspielung auf dieses Finale: „You were lucky this day“ und tausende Engländer lachen – schönes Bild finde ich.

IMG_0312

 

 

© 2012 buntkicktgut

Scroll to top
google51150a537a1f2737.html