Home
  • +++ 16.02.2015: Die Gewinner/Fairplay-Sieger der buntkicktgut open: Schwanthaler Kickers/Paulcke Arnulf (U11), Boomerang 50/Boomerang 50 (U13), Samborella Juniors/Die Zerstörer (U15), Profil Garching/Giesing Spurs 81 (U17), Supper Itthaiko/MSW Chickas (Ladies), Tamil Young Nation/Harras Classics (Ü17)
  • »+++ Und weiter gehts: Die buntkicktgut-Winterliga ist in vollem Gange! Anmeldung immer noch möglich im buntkicktgut-Büro (Ganghoferstr. 41) und auf buntkicktgut.de
You Are Here: Home » Leute » Legenden bkg » buntkicktgut – Legenden: Marwane Gobitaka!

buntkicktgut – Legenden: Marwane Gobitaka!

Vor 16 Jahren kam er mit seinem Team „FC Karlsfelder“ aus einer Einrichtung im Münchner Norden zu buntkicktgut. Den 6-jährigen Togoer ließ sein U14-Team damals meist nur am Spielfeldrand zuschauen, bevor er zu einem der Aktivisten bei buntkicktgut wurde. Kaum ein Spieler hat so viel zum Regelwerk beigetragen wir er. Marwane wurde Referee und war beim Ligarat aktiv, außerdem war er der erste Teilnehmer, dem vom bayerischen Fußballverband eine Schiedsrichterausbildung bezahlt wurde. Aktuell kickt er nach einer kurzen Phase in der 2. Mannschaft des FC Augsburg in der Bayernliga. Sein größter fußballerischer Erfolg: Mit seinem Team „Die Legenden“ gewann er den ersten UniCredit-Cup von buntkicktgut auf der Säbener Straße. Bekannt ist er auch für seine unschlagbaren Grillkünste bei den buntkicktgut-Sommerfesten.

buntkicker : Welche 3 Dinge fallen dir als erstes ein, wenn Du an „buntkicktgut“ denkst?
Marwane: Rudi, Harras Bulls und Fußball.

buntkicker: Wer ist dein absoluter Lieblingsfußballer und was macht Ihn aus?
Marwane: Der dicke Ronaldo von Brasilien… einfach alles, er ist der Beste aller Zeiten.

buntkicker: In deiner bkg-Karriere hast du an einigen Turnieren teilgenommen, welche waren für dich am erfolgreichsten?
Marwane: Alle…, vor allem in Dortmund beim Hallen Tunier als wir Deutscher Meister wurden.

buntkicker: Kannst du dir selbst vorstellen einmal ein Projekt wie „buntkicktgut“ zu führen?
Marwane: Ja sicher!

buntkicker: Du kennst Rudi jetzt schon seit einigen Jahren, beschreibe Ihn in einem Satz:
Marwane: Abgezockter schlauer Hund! Ihm kann man nichts vormachen.

buntkicker: Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Marwane: Als Fußballprofi inschallah, der bei einer WM oder Champions League spielt.

buntkicker: Wie lautet dein Motto vor einem wichtigen Spiel?
Marwane: Gemeinsam kämpfen und siegen und natürlich die Sure al- Fatiha.

buntkicker: Was hat deine Mannschaft damals ausgemacht?
Marwane: Wir kannten uns alle privat und waren alle gut miteinander befreundet.

buntkicker: Welche Position hast du auf dem Feld?

Marwane: Ich bin die tragende Figur des Spiels.

buntkicker: Was bedeutet Fußball für dich?
Marwane: Nach Gott und meiner Familie bedeutet es alles für mich.

buntkicker: Wieso Fußball und nicht etwas anderes?
Marwane: Weil Fußball verbindet und einfach Spaß macht.

buntkicker: Welches Ereignis bei bkg wirst du nie vergessen?

Marwane: Als wir die Trophäe gewonnen haben und dann einfach alles geklaut wurde…

buntkicker: Welche buntkicker würden für dich das perfekte Team ergeben?
Marwane: Liri, Aldin, Buki, Murat, Kastriot und Ich.

buntkicker: Was schätzt du an dem Straßenfußballprojekt besonders?
Marwane: Dass Rudi solange dabei ist und seine Nerven nicht verliert.

buntkicker: Für welche Mannschaft würdest du in der Zukunft gerne spielen?
Marwane: Harras Bulls haha… nein Togolesische Nationalmannschaft.

buntkicker: Was macht einen guten Fußballer aus?
Marwane: Sportlich und Fit sein, Fairness und Ehrgeiz.

buntkicker: Was macht ein gutes Team aus?
Marwane: Zusammenhalt und Ehrgeiz.

 

© 2012 buntkicktgut

Scroll to top
google51150a537a1f2737.html